Glarus Süd trifft sich

Wie bereits letztes Jahr veranstaltet der VFMB im Rahmen von „Glarus Süd trifft sich“ auch dieses Jahr wieder einen Konzertabend in Schwanden. Diesmal mit dabei: Peter Finc & Band. Als Vorband werden Faustian Myth den Abend eröffnen.
Event auf Facebook

Peter Finc & Band

Ein Geheimtipp ist Peter Finc schon lange nicht mehr. Spätestens seit auf nationalen Radiostationen sein Debütalbum «About Light And Stuff» zu hören ist, weiss man was die Schweizer Musikszene sonst noch zu bieten hat. Seine Musik ist sympathisch, ehrlich und direkt. Er singt über die Liebe und über Selbstverwirklichung, hinterfragt aber auch kritisch gesellschaftliche Muster und sich selbst. Trotz all den grossen Themen des Lebens, sind seine Stücke nie schwerfällig

Web Facebook MX3 MySpace

Faustian Myth

Ihren Stil beschreibt die Band als “Chaotischen Indie-Rock mit Blues- und Punk-Elementen”. Claude Studer, Sänger, Gitarrist und mit 20 Jahren das Jüngste Bandmitglied, nennt als Einflüsse ihrer Musik unter anderem die Arctic Monkeys oder Bombay Bycicle Club. Die Texte der Band handeln meist von Themen, die die Musiker im Moment gerade persönlich beschäftigen. Claude sieht darin eine gute Möglichkeit, Erlebnisse und Gedanken zu verarbeiten. Mehr über Faustian Myth könnt Ihr in unserem Banporträt lesen.

Bandporträt Facebook MX3 MySpace

The following two tabs change content below.

Benjamin Schneider

Kommunikationsleiter bei VFMB
Musikbegeisterter Wirtschaftsstudent. Vorstandsmitglied des VFMB. Verantwortlich für die Vereinskommunikation.

Neueste Artikel von Benjamin Schneider (alle ansehen)

,